Schurade-Krause, Lübeck 1991

Anfang der 90er Jahre war der TSV Travemünde ein ernstzunehmender Konkurrent im Bezirk Lübeck (und darüber hinaus!): Die Ostseestädter verpassten zweimal nur ganz knapp den Aufstieg in die zweite Bundesliga, und wer weiß, welche Profis sie dann noch engagiert hätten…

Die nachfolgende Partie wurde anlässlich des Viererpokals gespielt, der damals auch noch auf Bezirksebene begann. Seit diesem Tag habe ich einen Heidenrespekt vor dem Läuferpaar, das auch bei sehr reduziertem Material spielentscheidend sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*