Schuster, bleib bei Deinen Leisten

Notiz an mich: Gegen spielfreudige junge Talente immer solide spielen und vor allem nur solche Varianten, die man auch einigermaßen kennt. Dieses Experiment ging auf jeden Fall nicht gut aus – ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal in 21 Zügen verloren habe…

Joa ist bei einem Sieg in der letzten Runde mindestens Zweiter, aber das ist gegen den weißen Riesen Dustin Möller natürlich kein leichtes Unterfangen. Ich drücke alle zur Verfügung stehenden Daumen – wenn Isaak Falke gegen Keyvan Faroukhi gewinnt, könnte es sogar zum Titel reichen! Auf jeden Fall ist es ein gutes Zeichen, dass die Jugend den Titel unter sich ausmacht.

Und ich werde mich mal erkundigen, warum man in Schleswig-Holstein erst ab dem 60ten Lebensjahr bei den Senioren mitspielen darf. Das sollten wir schleunigst ändern.